Montag, 6. Februar 2017

Zum Verlieben in Zarter Pflaume

Am Freitag habe ich wieder ein paar nette Mädels kennengelernt, die sich in einem meiner Workshops die Big Shot ganz genau erklären lassen wollten. Ich hoffe, es war nicht zu viel Input für euch ;-). 


Jeder Gastgeberin bin ich immer sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit bekomme zu zeigen, dass es kein Hexenwerk ist, kreative und ansprechende Werke aus Papier zu zaubern.
Als Dank dafür gibt es eine kleine Aufmerksamkeit - hier für meine liebe Doreen.

Dazu habe ich eine Pergamenttüte geprägt mit dem Folder Blütenregen und mit dem Designerpapier Zum Verlieben und Details in Zarter Pflaume etwas aufgehübscht. Darin Platz hatten ein paar Teelichter mit Frühlingsdüften. 


Mit den passenden Thinlits Liebe zum Detail habe ich die Herzchenbordüre aus Farbkarton in Vanille Pur gestanzt.
Es sind noch zwei weitere filigrane Formen in diesem Set dabei.


Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und wenn ihr die Thinlits auch mal durch die Big Shot kurbeln möchtet, meldet euch bei mir. 
Eure Nancy.